Die perfekte Fußmassage & Fußreflexzonen | Dresden > 0351 79998499 
Praxis Dresden
0351 79998499
Massagepraxis Energietempel
Wellness & Bodywork
Praxis Diemelsee
05633 9930332
 
Massagepraxis Energietempel
Wellness & Bodywork
Praxis Dresden 0351 79998499
Praxis Diemelsee 05633 9930332
 
Massagepraxis Energietempel
Wellness & Bodywork

Fußmassage - von Fuß bis Knie mit Fußreflexzonen

Ihre Füße tun viel für Sie – tun Sie Ihren Füssen etwas Gutes!

Die Fußknochen und Fußgelenke bilden mit der Vielzahl von Muskeln, Sehnen und Bändern das Fundament des Körpers. Erstrebenswert sind entspannte und bewegliche Füße für einen lockeren Gang, einen sicheren Stand und das flexible Agieren des Körpers.

Diese Fußmassage beinhaltet eine sehr tiefgründige Arbeit zwischen den Fußknochen. Das weiche Modellieren der Verspannungen bringt Beweglichkeit, Raum und Entspannung in die Fußgewölbe. Vom Fuß bis über das Knie sind die Beine bei dieser Massage mit einbezogen: das perfekte Programm gegen müde Füße und einen müden Geist!

Fußmassage

Fußmassage

60 min Fußmassage
von Fuß bis Knie
mit Fußbad
 

65,00 EUR

 In den Warenkorb

Es ist eine stellenweise sehr kräftige Massage. Durch eine extreme Langsamkeit an den Reflexpunkten können Sie dennoch in der Entspannung verweilen. Eine gute tiefgehende Fußmassage hat eine Besonderheit. Da die Füße große Belastungen gewohnt und recht unempfindlich sind, können sie auch einen recht großen Massagedruck vertragen. Die Kräfte, die durch Hebelwirkungen an den Fußmuskeln und Sehnen wirken, betragen leicht das Zehnfache des Körpergewichtes, bei Leistungssportlern gar das 25-fache.

Um bei einer Fußmassage die tieferen Muskelschichten unter den Sehnen überhaupt zu erreichen, benötigt man einen kräftigen, stellenweise recht punktuellen Massagedruck. Die Schwierigkeit ist nun, immer die passende Stärke zu finden. Denn wenige Millimeter neben unempfindlichen Bereichen liegen oft sehr sensible Zonen und Reflexpunkte. Das macht eine tiefgehende Fußmassage zu einer Herausforderung. Den groben Umgang mit dem massiven Massagedruck würde kein Mensch freiwillig erdulden.

Fußmassage

FUẞREFLEXZONENMASSAGE - mit entspannender Druckpunktmassage der Füße

Damit eine wirksame Gratwanderung gelingt, einigen wir uns auf eine Zeichensprache. Im Liegen holen Sie die Handzeichen weniger aus der Entspannung heraus als eine verbale Kommunikation. Sie geben so die Richtung an, wie intensiv die Massage werden darf, und können sich ganz auf das Spüren einlassen.
Mit den Zeichen für:

  • Druck herausnehmen
  • mehr Druck
  • langsamer
  • bitte den Massagegriff noch mal wiederholen
  • Punkt ist gelöst

erreichen wir bei dieser Massage eine große Effizienz. Es wird kein Reflexpunkt zu schnell überschritten oder gar schmerhaft gereizt. Durch den richtigen Druck und genügend Zeit wird selbst sehr verhärtetes Gewebe bewusst spürbar und entspannt sich. Häufig beginnt mit der Wahrnehmung der verhärteten Strukturen ein energetisches Wirken im Berührungspunkt. Dieser angenehme Wohlschmerz macht sich oft wie ein anregendes Ausstrahlen im Körper bemerkbar.

Bei dieser Fußmassage gehört der Unterschenkel mit dazu. Die Muskeln, die den Fuß mit dem Schien- und Wadenbein zusammenhalten, werden eingebunden.

Zum einen wird der Zwillingswadenmuskel massiert. Dieser wird bei Lauf- und Sprungbewegungen besonders beansprucht. Unter dem Gesichtspunkt (Leistung = Kraft x Weg) arbeitet ein trainierter, weicher und entspannter Wadenmuskel leistungsfähiger.

Zum anderen wird der Antagonist der Wade behandelt, der vordere Schienbeinmuskel. Dieser ist zuständig für das Heben der Fußspitze. Die Absicht, diesen von Triggerpunkten und Verklebungen mit dem Schienbein zu befreien, wird oft als sehr lösend wahrgenommen.

Der letzte Punkt bei dieser Massage sind die Muskelansätze in den Kniekehlen. Diese Massagegriffe entspannen häufig ganz sichtbar die tiefere Muskulatur im ganzen Bein.

Diese Fußreflexzonenmassage ist eine Wohltat für die Füße und den Organismus. Über die Fußreflexzonen werden Organe sanft stimuliert.

Gönnen Sie sich diese herrliche Fußmassage und lassen Sie sich bei einem kurzen, erwärmenden Fußbad darauf einstimmen.